Faktor Ruhr macht's möglich

Mit unseren Angeboten von Faktor Ruhr versuchen wir, die Jugendlichen dort zu erreichen, wo diese sich aufhalten. Wir versuchen Aktionen, Veranstaltungen und Projekte an den Teffpunkten und in den jeweiligen Stadtteilen zu realisieren.

Mehr erfahren

Spray & Stay startet in die Graffitisaison

spray&stayZum 5. Mal startet „Spray & Stay“ in die Saison. Am 11.06.und dann jeden Samstag geht’s um 12:00 Uhr am Streetlife los!

Fragen?

0157 54941174

graffiti-workshop@outlook.de

 

 

 

Die EM beginnt in Schwerte Ost

Streetsoccerturnier 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin Update

Der Wolf, Tommy KnockerAb sofort findet Hello my name is Hip Hop immer dienstags bereits ab 18:00 Uhr statt.

Schaut vorbei, seid dabei oder chilled einfach bei krassem Hip Hop…

 

 

„Jump across“ kocht

KochenRegelmäßig einmal pro Woche ist das „Jump across“ Team als Küchencrew  zum gemeinsamen Kochen mit jungen Flüchtlingen in den Flüchtlingsunterkünften unterwegs.

 

 

 

 

Gibt’s doch gar nicht

Der Wolf, Tommy Knocker

 

 

Für Euch life und in Farbe der Neustart von

HELLO MY NAME IS HIP HOP:

 

 

Tommy Knocker, das Schwerter Urgestein des Raps steht für Freestyles und Beatbox. Er trägt seinen Künstlernamen, weil andere Rapper ihm bescheinigten, dass seine Raps unfassbar „knockten“. Mittlerweile deutschlandweit mit unterschiedlichen Crews unterwegs hat er vor heimischem Publikum zum Beispiel schon mit Krass, Chris Kramer, & Band  performt. Aktuell steht er im Finale des 1on1 Freestyle battles um die deutsche Meisterschaft.

Der Wolf …two turntabels and a mic, der besonders durch seine Hits „Gibt’s doch gar nicht“ (Background Sasha) und „Oh shit – Frau Schmidt“ bekannt wurde, ist seinem Genre als Rapper und Discjockey treu geblieben und als Tausendsassa im Ruhrpott und ganz Europa zuhause – ob an seinem neuen Album „Turbo Funk“ arbeitend, mit unterschiedlichen Formationen als DJ oder Gastrapper in den Clubs unterwegs oder mit musikalischen Beiträgen für schwarzgelb Borussia Dortmund.

Die beiden Jungs stehen für alles was Hip Hop zu bieten hat  vom Beatboxen, Texten, Scratchen bis Freestylen und Rappen.

Los geht es am Dienstag, 26.04.2016 um 19:00 Uhr im Streetlife, dem Haus der Jugendstraßenkultur in der Kampstraße 7, 58239 Schwerte.

…und dann immer wöchentlich solange Ihr wollt

Buhhhh

Bat(d)mobil 2015

 

Zum 5. Mal war das Bat(d)mobil auf Schwerter Straßen unterwegs. Diesmal sogar unterstützt von Catwoman.

 

 

 

 

Nachtsport ab sofort wieder am Bohlgarten (Alfred-Berg-Sporthalle)

Night Soccer

Ab sofort (10.09.) geht es mit dem Nachtsport weiter und zwar wieder in der alten bzw. neuen Alfred-Berg-Sporthalle am Bohlgarten. Wie gewohnt könnt ihr jetzt wieder jeweils donnerstags von 22 bis 24 Uhr nach Herzenslust kicken und Spaß haben. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Halle im letzten Jahr frisch renoviert wurde, gibt es die strenge Auflage, dass nur die mitmachen können, die saubere Hallen-Sportschuhe mitbringen und nutzen. Dafür dürft ihr aber auch auf einen wirklich tollen Hallenboden kicken.

Der Bauwagen ist umgezogen

Bauwagen im StadtparkNach den Spielplatzevents während der Sommersaison 2015 in Schwerter-Holzen hat sich der Bauwagen zu neuen Aufgaben in den Stadtpark auf den Weg gemacht. Immer donnerstags und freitags ab 10:00 Uhr bietet unser Genschback mit einem Team ein buntes Freizeitprogramm für jungendlich Flüchtlinge, die in der Sporthalle am Stadtpark untergebracht sind. Wer vorbeischauen und mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Schlagwörter: , ,

Hoennetrail hinterlässt Spuren in Schwerte

Unterwegs mit ihren Großenduros auf und neben den Straßen aller Länder heißt es für 80 Fahrer jährlich: Offroad Training beim Hoennetrail! Dankenswerter Weise stellt die Firma Rheinkalk GmbH in Oberrödinghausen bei Menden an zwei Tagen im Jahr ihr Betriebsgelände den begeisterten Fahrern zur Verfügung. Gemeinsam mit vielen Sponsoren und freiwilligen Helfern freuen sich die Fahrer nicht nur über eine schon im vierten Jahr erfolgreiche Veranstaltung (www.hoennetrail.de), sondern können insgesamt eine Spendensumme 26 422 Euro erwirtschaften.
Aufmerksam geworden durch die überregionale Berichterstattung über die Arbeit der VSI Initiative „Faktor Ruhr“ in Schwerte, entschloss sich das dreiköpfige Organisationsteam Andreas Steinhoff, Frank Bölling und Carsten Tacke zu einer Spende über 2 500 Euro für die flexiblen, bedarfsorientierten und facettenreichen Angebote und Aktivitäten der Initiative in den Stadtteilen und Quartieren unserer Stadt.

nacht.Gestalten in Schwerte – !Safe the date!

nachtGestalten bei der SpielplatzaktionNeu und altbewährt: Die Nacht der Jugendkultur in Schwerte am 26.09.2015 wird zu nacht.Gestalten