Skater rocken beim Rohrcup die Rampen

300 Zuschauer und 40 aktive Skater und BMXer feierten am 14.10.2018 die Skatekultur in der Rohrmeisterei mit einem Contest. Begleitend gab es einen Rapauftritt von “Hello my name is Hip Hop” und eine Sprayaktion von “Spray and Stay” an der neuen Lärmschutzwand.

Die neuen mobilen Skaterampen von Faktor Ruhr wurden gerockt. Massig hochwertige Preise gab es von Sponsoren dank der Mitorganisatoren aus der lokalen Skateszene Danny und Raffi. Als Preise gab es Skatedecks, Pullover, Kappen, T-Shirts, Hosen und selbstgebaute Rohrpokale von Faktor Ruhr.  Skater aus ganz NRW skateten auf einen hohen Niveau, der jüngste Teilnehmer skatete mit gerademal 14 Jahren direkt auf das Siegertreppchen.

BMXcontest:

1.Platz: Lukas

2.Platz: Alex

3. Platz Jannis

 

Skatecontest:

1.Platz: Tim

2.Platz: Antony

3.Platz: Maxi

 

Besttrickcontest:

1.Platz: Maxi