Faktor Ruhr macht's möglich

Mit unseren Angeboten von Faktor Ruhr versuchen wir, die Jugendlichen dort zu erreichen, wo diese sich aufhalten. Wir versuchen Aktionen, Veranstaltungen und Projekte an den Teffpunkten und in den jeweiligen Stadtteilen zu realisieren.

Mehr erfahren

Rohrcup – BMX- und Skatecontest mit der Szene für die Szene!

BMXer und Skater können am Sonntag, den 14.10.18 ab 13:00 in der Halle 3 der Rohrmeisterei ihr Können bei einem Contest unter Beweis stellen, aus Spaß fahren oder auch einfach nur zuschauen. Es gibt massig fette Preise, dank der Sponsoren und selbstgestaltete Pokale von Faktor Ruhr.

Begleitend wird die neue Lärmschutzwand der Rohrmeisterei als temporäre legale Wand eröffnet und Interessierte können im Rahmen von “Spray and Stay” mitsprayen und erste Erfahrungen im Umgang mit den Dosen machen. Zudem werden junge Rapper aus dem Projekt “Hello my name is Hip Hop” erste eigene Songs präsentieren.

Mehr erfahren »

Schlagwörter: , , ,

Fill your Skills – Professionelles Fotoshooting lässt Teilnehmer strahlen

Am vergangenem Mittwoch startete ein neuer Projektbaustein von “Fill your Skills‘‘ dem besonderen Bildungsprojekt von Faktor Ruhr: Einem professionellen Fotoshooting für Jugendliche und junge Erwachsene, die aus den üblichen Bildungssystemen herausgefallen sind und sich wieder auf den Weg machen.

Anfangs war es für einige Teilnehmer schwierig sich auf die neue Situation einzulassen und sich vor anderen zu präsentieren. Nach etwas Zuspruch war die erste Scheu verflogen, eine mutige Jugendliche nahm Platz auf dem Stuhl von der Visagistin Sarah Giebing und konnte direkt Vertrauen fassen.  Für viele von ihnen war es das erste Mal, von einer Visagistin professionell geschminkt zu werden. Die anfangs schüchternen Teilnehmer blühten während des Fotoshootings zusehends auf und bewegten sich nicht nur dank Make Up, sondern insbesondere durch die lockere, fürsorgliche Atmosphäre ganz natürlich vor der Kamera von Sandra Schönwald. Dabei bekamen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein positives, wertschätzendes Feedback zu ihrem Auftreten.

Mehr erfahren »

Schlagwörter: ,

Lokalmatadore gewinnen Bolzplatzturnier

Seit einem Jahr ist die pöhlende Jugend auf dem Spielplatz „Ruhrstraße“ heiß auf die Neuauflage des Faktor Ruhr Bolzplatzturniers und löchern die Streetworker Felix Driller und Peter Blazsovszky mit Fragen, wann das Turnier wieder steigt. Nach der langen Hitzeperiode war es am Freitag, den 07.09.2018, dann endlich soweit. 70 Spieler und Zuschauer trafen sich am Bolzplatz um das 3. Faktor Ruhr Bolzplatzturnier zu erleben.

Zuschauerbänke, ein Turnierzelt und Musik sorgten für den offiziellen Rahmen. Ein Ball, fair kämpfende Spieler, der aufgewirbelte Staub und das Publikum für die dazugehörige Bolzplatzatmosphäre.

Mehr erfahren »

Schlagwörter: , ,

Faktor Ruhr lässt beim Familienspieletag den Ball springen

Die innovative Sportart Kinball konnten die Besucher beim Familienspieletag zusammen mit dem Faktor Ruhr Team ausprobieren und sorgte für viele neugierige Blicke. Der riesige blaue Ball muss ähnlich, wie beim Volleyball in das gegnerische Feld geschlagen, dort gefangen und wieder zurück gespielt werden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene ließen sich auf das Unbekannte ein und ließen den Ball fast schon professionell über das Feld fliegen.

 

 

Schlagwörter: ,

Bolzplatzturnier auf dem Polizeispielplatz steigt am 07.09.2018

Schlagwörter: , ,

Bunte Feier auf dem Kreinberg

Familien und Kinder aus Schwerte Ost feierten am letzten Ferientag mit dem Tor 7 Team ein buntes Sommerfest. Auf der Hüpfburg und der Streetsocceranlage konnte sich ausgetobt, bei Würstchen und kühlen Getränken Kraft getankt werden.

Insgesamt 60 Besucher haben den schönen Sommertag auf dem Festplatz der EWG genießen können. Dieser stellte eine hervorragende Alternative zum gesperrten Spielplatz am Gehrenbachstausee da. Alle interessierten Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen jeden Dienstag und Donnerstag von 16:30 bis 19:00 das Tor 7 Angebot zu besuchen und mit Ricardo und Heester viele spannende Spiele zu spielen und Abenteuer zu erleben.

Schlagwörter: , , ,

Einladung zum Tor 7 Sommerfest in Schwerte Ost

Schlagwörter: , ,

Nachtsport macht Sommerpause – am 16.08. geht`s weiter!

Wegen der üblichen vierwöchigen Hallensperrung in den Sommerferien macht auch der wöchentliche Nachtsport derzeit Pause.

Am 16. August geht es dann wieder weiter. Dann können wieder alle interessierten Kicker jeweils donnerstags in der Zeit von 22.00 bis 00.00 Uhr in die Alfred-Berg-Sporthalle am Bohlgarten kommen. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der örtlichen Clubs der Lions und der Rotarier ist das Angebot weiterhin für alle Teilnehmer kostenlos.  

Streetsoccerturnier in Schwerte Ost

…muss wegen Unwetter abgesagt werden!

 

 

 

 

 

 

 

In den Sommerferien wird es nachgeholt – Versprochen!

Schlagwörter: , ,

VSI-Nachtsport feiert 15jähriges Jubiläum mit Turnier am 26.05.

Dank an Lions und Rotarier für die langjährige Unterstützung

 Als echter Dauerbrenner hat sich über die Jahre das wöchentliche Nachtsportangebot von Faktor Ruhr (VSI) erwiesen. Seit 2002 wird das offene und kostenlose Sportangebot für junge Leute am späten Donnerstagabend ab 22 Uhr mittlerweile angeboten – die überwiegende Zeit in der Alfred Berg-Sporthalle im Bohlgarten. Beim VSI ist man stolz, wie sich das Projekt über die Jahre entwickelt hat und das man offensichtlich eine Lücke bei den Sportangeboten für junge Leute in Schwerte schließen konnte. „Woche für Woche erscheinen bis zu 50 Teilnehmer. Wir erreichen in der Regel genau die, für die die Veranstaltung gedacht ist: Jugendliche und junge Erwachsene aus offenen Szenen und Cliquen, die sich von den herkömmlichen Angeboten nicht angesprochen fühlen bzw. zu dieser Zeit noch auf der Straße sind“, weiß Felix Driller zu berichten, der mittlerweile federführend für das Projekt verantwortlich ist.

Die Alfred-Berg-Sporthalle wird auch Austragungsort sein, wenn am kommenden Samstag (26.05.) ab 10.00 Uhr mit den derzeitigen regelmäßigen Besuchern ein großes Jubiläumsturnier gespielt wird.

In der Mittagszeit wird man sich dann im Rahmen einer Feierstunde bei den örtlichen Lions und Rotarier für die langjährige Unterstützung bedanken. Denn eines ist klar: „Auch wenn der Nachtsport inhaltlich von Faktor Ruhr bzw. vom VSI organisiert und durchgeführt wird: Möglich wurde er von Beginn an ausschließlich über Sponsorenmitteln“, macht Peter Frenz deutlich, der das Projekt seinerzeit mit auf die Beine gestellt hat. „Den Anfang machte in den ersten Jahren der Lions-Club, danach folgte ein langjähriges Engagement der Rotarier. Seit 2009 wird das Angebot nun von beiden Clubs gemeinsam getragen.“ Übrigens: Eine Jubiläumsfeier war bereits in 2017 im Rahmen eines bundesweiten Turnier von Nachtsportlern in Frankfurt geplant, an dem die Schwerter sich mit zwei Mannschaften beteiligen wollten. Leider wurde die Veranstaltung jedoch kurzfristig vom Veranstalter abgesagt, sodass man dies nun mit einem eigenen internen Turnier in Schwerte nachholt.