Schlagwort: Spray and stay


Schwertes Hip Hop Szene kocht!

58 Jam Nacht der Jugendkultur 2019Wer Zweifel an der Energie und Kreativität von jungen Schwertern hatte konnte sich am 28.09.2019 überwältigen lassen.Gemeinsam mit der Musikschule Schwerte veranstaltete Faktor Ruhr die 58 Jam – Nachtfrequenz 2019.

Nachmittags konnten alle die Bock hatten an Rap-, Graffiti- und Hip-Hop-Tanzworkshops teilnehmen. Zudem konnte sich auf temporären Leinwänden kreativ ausgetobt werden.

Abends wurde mit unglaublich viel Kreativität und Energie wurde die Bühne gerockt und die Crowd zum kochen gebracht. Von Charli Ciao über Skender58, DAN!X und Baycee bis zu ALF500, Skills und Desbo konnten alle Künstler überzeugen und ihre Arbeit der letzten Monate auf die Bühne bringen. Abgeschlossen wurde der Abend durch ein Konzert vom Dortmunder Hip Hop Newcomer Schulter139.

Schlagwörter: , , , , ,

58 Jam zur langen Nacht der Jugendkultur

Schlagwörter: , , , ,

Skater rocken beim Rohrcup die Rampen

300 Zuschauer und 40 aktive Skater und BMXer feierten am 14.10.2018 die Skatekultur in der Rohrmeisterei mit einem Contest. Begleitend gab es einen Rapauftritt von “Hello my name is Hip Hop” und eine Sprayaktion von “Spray and Stay” an der neuen Lärmschutzwand.

Die neuen mobilen Skaterampen von Faktor Ruhr wurden gerockt. Massig hochwertige Preise gab es von Sponsoren dank der Mitorganisatoren aus der lokalen Skateszene Danny und Raffi. Als Preise gab es Skatedecks, Pullover, Kappen, T-Shirts, Hosen und selbstgebaute Rohrpokale von Faktor Ruhr.  Skater aus ganz NRW skateten auf einen hohen Niveau, der jüngste Teilnehmer skatete mit gerademal 14 Jahren direkt auf das Siegertreppchen.

Mehr erfahren »

Schlagwörter: , , ,

Rohrcup – BMX- und Skatecontest mit der Szene für die Szene!

BMXer und Skater können am Sonntag, den 14.10.18 ab 13:00 in der Halle 3 der Rohrmeisterei ihr Können bei einem Contest unter Beweis stellen, aus Spaß fahren oder auch einfach nur zuschauen. Es gibt massig fette Preise, dank der Sponsoren und selbstgestaltete Pokale von Faktor Ruhr.

Begleitend wird die neue Lärmschutzwand der Rohrmeisterei als temporäre legale Wand eröffnet und Interessierte können im Rahmen von “Spray and Stay” mitsprayen und erste Erfahrungen im Umgang mit den Dosen machen. Zudem werden junge Rapper aus dem Projekt “Hello my name is Hip Hop” erste eigene Songs präsentieren.

Mehr erfahren »

Schlagwörter: , , ,

Spray & stay bringt Farbe ins Dunkel – Colour ON

In der Nacht vom 17.06.2017 auf den 18.06.2017 haben Jugendliche in einer wahnwitzigen Graffitiaktion die Pfeiler der Bahnhofsunterführung zwischen Stadtmitte und Holzen neu gestaltet. Die Aktion wurde vom Jugendamt in Kooperation mit Faktor Ruhr gestaltet. Der Herner Künstler Erich Fühlgrabe erarbeitete mit Jascha Goldenbogen und Frederic Schneider von Spray and Stay ein künstlerisches Konzept. Vom digitalen ins  Analoge, vom Dunklen ins Helle und wieder zurück.

 

Mehr erfahren »

Schlagwörter: , ,

20 Meter “Spray and stay” Graffiti

Entwurf-Schallschutzwand

Ganz groß startet Spray and stay ab Samstag, 21.03. in die Freiluftsaison 2015. Auf Wunsch der Werbegemeinschaft und den Schützen in Westhofen gilt es, einen Entwurf des Schützenkönigs himself Dirk Hanné unterstützt von unseren Profis Josch und Freddy auf 20 Meter Schallschutzwand entlang der Bahnlinie zu sprayen.

Wer hier noch mitspielen möchte meldet sich bei unserem Genschback Peter Blazsovszky 0163 7330136

Schlagwörter: ,

Spray and stay II

An die Dosen fertig los… Die Graffitikünstler Freddy und Josh laden Euch unterstützt von unserem Genschback zum neuen Graffitiprojekt “spray and stay”.  Am Mittwoch, 31.07. geht’s um 17:30 Uhr los! Wo? Natürlich bei uns im Streetlife, Kampstr. 7!

Schlagwörter: , ,

Einweihung Graffitiwand & Projektstart SPRAY AND STAY

Am Dienstag, 12.06.2012 wird um 16:30 Uhr die legale Wand auf dem Mehrgenerationen an der Ruhrstraße eingeweiht und zugleich startet das Graffitiprojekt SPRAY AND STAY.

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

 

Schlagwörter: , ,